Im Bereich der Renaturierung, welche direkt an das geplante Industriegebiet grenzt, haben wir einen Biberbau festgestellt. Aber nicht nur Biber sind hier heimisch. Eine Auswahl von beobachteten Tieren, die mit einer Wildkamera fotografiert wurden.

Der Biber, Bild von Ende Feb.22

Biberburg
Die Biberburg von der Seite

Biberburg
Die Biberburg von oben

Biberdamm
Der Biberdamm

Biber
Der Biber (schwanz)

Biber
Der Biber

Fasan
ein Fasan

junger Fuchs
ein junger Fuchs

Nutria
Nutria

Silberreiher
Ein Silberreiher

Uhu
ein Uhu

Biberbeobachtungen des Biberzentrums Rheinland-Pfalz, Begehung des renaturierten Bereichs in Schafhausen an der Selz am 14.12.2021, Erkenntnisse:

  • Der Damm an der Selz wird überspült; ist aber frisch gepflegt
  • Es hat sich ein beachtlicher Bibersee aufgestaut
  • Die schmale Landzunge, die bei der letzten Kartierung im Februar 2021 noch zu begehen war, steht nun unter Wasser
  • Auf dem Feldweg laufend ist ca. 70 m vom Damm entfernt eine deutliche, große, gut gepflegte Burg zu erkennen
  • Auf der Wiesenseite sind deutliche, frische Fällungen, Wechsel und Nageaktivitäten zu sehen
  • Laut Wildtierkamera-Auswertung von Herrn Hähnel konnte mindestens ein Tier gefilmt werden
  • Aufgrund der ausgebauten Burg, ist jedoch mit einer Familien-Ansiedlung zu rechnen
  • Richtung Industriegebiet selzaufwärts laufend sind noch einige Spuren zu finden und Wechsel zu den Rüben, die Spuren verlieren sich dann
  • Insgesamt ist der renaturierte Bereich durchnässt und es ist ein herrliches Feuchtbiotop entstanden
  • An der Selz ist jederzeit mit weiteren Revieren zu rechnen


frische Bibernagespuren


Die Biberburg von der Seite


Der Biberdamm


Der Biber
%d Bloggern gefällt das: